Amazon bietet eines der größten deutschen Partnerprogramme und wird daher auch von dementsprechend vielen Usern genutzt. Das Beziehen der Links und Widgets ist prinzipiell ziemlich unkompliziert, jedoch muss man jedes Mal extra die Amazon-Seite besuchen und sich den Link erstellen.

Einigen ist dies offenbar immer noch zu viel Aufwand und so gibt es für WordPress einige kostenlose Plugins, die automatisch die entsprechenden Links von Amazon einbinden. Bei einigen kann man direkt im Admin-Bereich nach den entsprechenden Produkten suchen, wie zum Beispiel „Amazon Reloaded“

Andere ergänzen wiederum reguläre Amazon-Links mit den eigenen Affiliate-Daten von Amazon. Ein Beispiel hierfür wäre „Amazon Associate Filter“. Es gibt auch Plugins wie „Amazon Affiliate Link Localizer“, die den Zielshop dem Land anpassen, aus dem der User stammt. Dies sind natürlich nur einige Beispiele, mit denen man durchaus etwas anfangen kann. Kostenpflichtige Plugins finden sich natürlich ebenfalls auf dem Markt, jedoch sind diese für die meisten regulären Affiliate-Benutzer meist wenig sinnvoll.

Comments are closed.

Switch to our mobile site